Der 10-Jahres Plan

Jezt liegt er öffentlich vor und kann diskutiert werden.

Allerdings soll der Gemeinderat schon in seiner Sitzung am Mittwoch, den 12. November, die Prioritäten-Reihenfolge festlegen – ohne vorangehende Zieldiskussion, ohne fraktionsübergreifende, ausführliche Diskussion – alles in einer Gemeinderatssitzung. Am Demokratieverständnis, am Interesse an einer angemessenen Beteiligung der Bürger, darf hier ernsthaft gezweifelt werden. Die grüne Fraktion wird allerdings ‚mitspielen‘, eine Verweigerung würde nur zu einer Nicht-Berücksichtung aus Unkenntnis von anderen Gesichtspunkten und Gewichtungen führen.

Damit die Bürger aber die Möglichkeit haben, zumindest die von der Verwaltung vorgeschlagenen Reihenfolge der Maßnahmen einzusehen, wird diese Liste hier öffentlich zugänglich gemacht.

Für Diskussion hierüber sind wir (fast) jederzeit erreichbar.

10-J-Plan-Verwaltungs-Prio

Ein Vorstand des Ortsverbandes Schopfheim von Bündnis 90/Die Grünen

Verwandte Artikel